CORSI

12. und 19. September, 17./31. Oktober, 14. November

10. Kinder-Volksmusikwoche 2019

Im Lager für Kinder zwischen 7 und 11 Jahren werden sowohl das Musizieren als auch Freizeit und Beisammensein nicht zu kurz kommen. Das Tagesprogramm beinhaltet Instrumentalunterricht in Gruppen und/oder Einzelunterricht sowie Singen und Tanzen. Ziel ist es, den Kindern die Freude am musizieren zu vermitteln und sie nach ihren individuellen Bedürfnissen zu unterrichten. Jedoch wird auch Wert auf den Gruppenunterricht gelegt, wo das einander zuhören und Anpassen ausprobiert werden kann. Dazwischen bieten wir ein Programm mit Basteln, Spielen, Ausflügen und Überraschungen. 
Das Lager wird vom Verband Schweizer Volksmusik unterstützt.

Ort: Isenthal, UR

Flyer & Anmeldung

 

 

12. und 19. September, 17./31. Oktober, 14. November

Schwyzerörgeli-Begleitkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Der VSV Unterwalden führt auch dieses Jahr wieder Schwyzerörgeli-Begleitkurse durch. Um den Anfängerkurs zu besuchen, wird vorausgesetzt, dass die Handhabung des Schwyzerörgelis bekannt ist. Zum Start wird die erforderliche Theorie vermittelt und anschliessend in lockerer Atmosphäre im gemeinsamen Spiel vor allem praktisch geübt. Die Tonarten B, Es, As und Des in Dur und Septime sowie Rhythmen werden das Thema sein.

Den Fortgeschrittenen, denen die Tonarten B, Es, As, Des in Dur und Septime bereits vertraut sind, werden alle spielbaren Tonarten beim Schwyzerörgeli gezeigt. Im Weiteren werden Themen wie Umkehrungen, Rhythmen, Stufen I, IV und V, Mollübergänge und einfache Läufe erarbeitet.

  • Instrument: B-Örgeli
  • Daten: 12. und 19. September, 17./31. Oktober, 14. November
  • Zeit: 19.30 bis 22.30 Uhr
  • Ort: «Oeki» Oekumenisches Kirchgemeindehaus, Bürgenstockstrasse 5, Stansstad
  • Kosten: CHF 350.–, CHF 300.– Mitglieder VSV Unterwalden, CHF 150.– Jungmusikanten aus Unterwalden (1997 und jünger)
  • Kursleiter: Sepp Imhof und Ruedi Bircher

Infos/Anmeldung
Hubi Wallimann
Rosen 1
6055 Alpnach Dorf
041 670 33 64 (ab 19.00 Uhr)
hubi.wallimann@outlook.com

 

 

28. September, 12. und 26. Oktober, 9. November

Klarinettenkurs «typisch Ländler»

In der Musikschule werden oft die Eigenheiten der Ländlermusik nicht vermittelt, da die Musiklehrer selber nicht aktive Ländlermusikanten sind. Aus diesem Grund organisiert der VSV Unterwalden diesen Kurs als Ergänzung zur Musikschule oder für Quereinsteiger.

Dieser Kurs ist für Klarinettenspieler gedacht, die mit der Klarinette bereits etwas vertraut sind. Es werden Themen wie Tongebung, Intonation, Betonung, Rhythmik, Improvisation und «rund spielen» behandelt. Aber auch Tipps zum Instrument und dessen Handhabung werden abgegeben. Hinweise zu Übungsmethoden und weitere für die Ländlermusik wichtige Themen werden vermittelt. Am Kurs wird mit einfachen Stücken das Gelernte geübt.

Als Kursleiter stellt sich der langjährige Musiklehrer und Kapellmeister der Kapelle Illgauergruess, Sebi Heinzer, zur Verfügung. Die Kursteilnehmer können von seiner grossen Erfahrung als aktiver Musikant profitieren, dessen Musik in der Ländlerszene seit Jahren ein Begriff ist.

  • Der Kurs findet an vier Samstagmorgen statt.
  • Daten: 28. September, 12. und 26. Oktober, 9. November
  • Zeit: 8.30 bis 11.30 Uhr
  • Ort: Schulhaus, Schulhausstrasse 4, Alpnach
  • Kurskosten: CHF 350.–, CHF 300.– Mitglieder VSV Unterwalden, CHF 150.– Jungmusikanten aus Unterwalden (1997 und jünger)
  • Kursleiter: Sebi Heinzer

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, darum empfiehlt sich eine baldige Anmeldung. Anmeldeschluss ist am 24.September. 

Info
Sebi Heinzer
078 723 39 41

Kursorganisation/Anmeldung
Hubi Wallimann
Rosen 1
6055 Alpnach Dorf
041 670 33 64 (ab 19.00 Uhr)
hubi.wallimann@outlook.com

 

CONTATTO

Ressort Musik
Andreas Küng
​Gerstenackerweg 10
4223 Blauen
061 763 15 65 / 079 763 09 52
andreas.kueng@vsv-asmp.ch