70 Jahre Mosi-Wysel und vieles mehr

27-10-2021

70 Jahre Mosi-Wysel und vieles mehr

Mockup_SVM0621.jpg

Die Ausgabe November-Dezember 2021 der «Schweizer Volksmusik» bietet auf 80 Seiten erneute eine geballte Ladung an Hintergrundinformationen und Aktualitäten aus dem Umfeld des Verbandes Schweizer Volksmusik (VSV).

Die Titelgeschichte widmet sich dem 70-jährigen Örgeler Alois Lüönd, der die Innerschweizer Ländlermusikszene als Mosi-Wysel auch nach dem Ende der legendären Mosibuebä aktiv bereichert. Ein weiteres ausführliches Porträt stellt den designierten VSV-Zentralpräsidenten Ralph Janser vor, der ab Frühjahr 2022 mit grossem Enthusiasmus in die Fussstapfen von Ursula Haller treten wird. Weitere Informationen und Beiträge, die Agenda und ein ausführlicher Regionalteil mit Berichten aus allen Landesteilen runden das neue Heft ab.

Die «Schweizer Volksmusik» erscheint 6-mal jährlich und ist integriert in die Verbandsmitgliedschaft. Neue Mitglieder und Leser sind jederzeit willkommen!

Hier Probenummer bestellen oder Mitgliedschaft beantragen!