Chantal Reusser, Jost Ribary senior und Peter Grossen

30-08-2021

Chantal Reusser, Jost Ribary senior und Peter Grossen

Mockup_SVM0521_Web.jpg

Die Ausgabe September-Oktober 2021 der «Schweizer Volksmusik» bietet auf 72 Seiten wieder eine geballte Ladung an Hintergrundinformationen und Aktualitäten aus dem Umfeld des Verbandes Schweizer Volksmusik (VSV).

Mit Chantal Reusser, Jost Ribary senior und Peter Grossen werden diesmal drei Persönlichkeiten in den Fokus gerückt, die sich in der Szene ganz individuell verdient gemacht haben. Der Klarinettistin Chantal Reusser mit Wurzeln in der Westschweiz ist die Titelgeschichte gewidmet, seine Faszination für die Musik von Jost Ribary senior wird von Dani Häusler beschrieben und der Schwyzerörgeler Peter Grossen wird im Zusammenhang mit seinem 60. Geburtstag entsprechend gewürdigt. Weitere Beiträge, die Agenda und ein ausführlicher Regionalteil mit Berichten aus allen Landesteilen runden das neue Heft ab.

Die «Schweizer Volksmusik» erscheint 6-mal jährlich und ist integriert in die Verbandsmitgliedschaft. Neue Mitglieder und Leser sind jederzeit willkommen!

Hier Probenummer bestellen oder Mitgliedschaft beantragen!