Volksmusikkurse

14./18.09., 19.10., 2./16.11.2017

SCHWYZERÖRGELI BEGLEITKURS (AUSGEBUCHT!)

Der VSV Unterwalden führt auch dieses Jahr wieder Schwyzerörgelibegleitkurse durch. Um den Anfängerkurs zu besuchen, wird vorausgesetzt, dass die Handhabung des Schwyzerörgelis bekannt ist. Zum Start wird die erforderliche Theorie vermittelt und anschliessend in lockerer Atmosphäre im gemeinsamen Spiel vor allem praktisch geübt. Die Tonarten B, Es, As und Des in Dur und Septime werden das Thema sein. Für Fortgeschrittene, denen die Tonarten B, Es, As, Des in Dur und Septime bereits vertraut sind, werden Themen wie Umkehrungen, Rhythmen, Stufen 1, 4 und 5, Mollübergänge und einfache Läufe bearbeitet werden.

Instrument: B-Örgeli
Kursort: „Oeki“ Oekumenisches Kirchgemeindehaus, Bürgenstockstrasse 5, 6362 Stansstad
Kursdaten: 14./28.September, 19. Oktober, 2./16. November 2017
Zeit: 19.30 bis 22.30 Uhr
Kosten: CHF 350.00, CHF 300.00 für Mitglieder VSV Unterwalden, CHF 150.00 für Jungmusikanten aus Unterwalden (Jg. 94 und jünger)
Kursleiter: Sepp Imhof, Ruedi Bircher
Weitere Infos & Anmeldung: Hubi Wallimann, Rosen 1, 6055 Alpnach Dorf, 041 670 33 64 (ab 19.00 Uhr), hubi.wallimann@outlook.com

 

 

14./28.10., 18.11.

SCHWYZERÖRGELI BEGLEITKURS

Was sich bewährte, soll nicht verändert werden. Deshalb bietet der VSV Aargau im kommenden Herbst wiederum einen Schwyzerörgeli-Begleitkurs mit Heinz Kropf an. In den letzten Jahren legte immer ein bestimmtes Thema den Kursinhalt fest. Dieses Jahr nun können die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer den Inhalt am ersten Kursvormittag selber bestimmen. Heinz Kropf wird versuchen, alle Themenwünsche zu berücksichtigen, um damit drei lehrreiche Kursvormittage zu gestalten. Selbstverständlich wird die Praxis im Vordergrund stehen, das heisst, Fragen zu Rhythmik, Akkorden und Übergängen/Verzierungen werden an Beispielen geklärt und gemeinsam geübt. Ein Minimum an Begleiterfahrung ist erwünscht. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit Unterlagen ausgestattet, die es ihnen ermöglichen, den Kursinhalt auch noch „im stillen Kämmerlein“ zu vertiefen. Haben Sie konkrete Fragen zur Begleitung im Sinn von „was ich schon immer wissen wollte “ dann zögern Sie nicht und melden sich für diesen Kurs an.

Kursort: Hotel Restaurant Bahnhof, Bahnhofplatz 2, 5605 Dottikon AG (direkt beim SBB- Bahnhof Dottikon-Dintikon, genügend Parkplätze) 
Kursdaten: 14./28. Oktober und 18. November 2017
Zeit: 08.30 bis 12.00 Uhr
Kosten: CHF 150.00 inklusive Material für VSV-Mitglieder (Nichtmitglieder CHF 200.00) 
Kursleiter: Heinz Kropf
Weitere Infos & Anmeldung: bis 30 September 2017 an: Thomas Isler, Brunnmatte 9c, 5647 Oberrüti/AG - Telefon 041 787 15 18 (ab 19.00 Uhr) oder E-Mail: this.oberrueti@datazug.ch 

 

 

14./28.10., 18.11.

LÄNDLERBASS WEITERBILDUNGSKURS

Auch 2017 führt der VSV Aargau wir wieder einen Ländlerbass-Weiterbildungskurs für Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger durch. Der Kurs startet am 14. Oktober 2017 und findet im Hotel-Restaurant Bahnhof Dottikon AG statt. An drei Samstagvormittagen führt der Kursleiter Werner Reber mit viel Geduld und Sachkenntnis durch den Kurs. 

Kursort: Hotel Restaurant Bahnhof, Bahnhofplatz 2, 5605 Dottikon AG (direkt beim SBB- Bahnhof Dottikon-Dintikon, genügend Parkplätze) 
Kursdaten: 14./28. Oktober und 18. November 2017
Zeit: 08.30 bis 12.00 Uhr
Kosten: CHF 190.00 inklusive Material für VSV-Mitglieder (Nichtmitglieder CHF 240.00) 
Kursleiter: Werner Reber
Weitere Infos & Anmeldung: bis 30 September 2017 an: Thomas Isler, Brunnmatte 9c, 5647 Oberrüti/AG - Telefon 041 787 15 18 (ab 19.00 Uhr) oder E-Mail: this.oberrueti@datazug.ch 

 

 

21.10./2.11./18.11./2.12.2017

KLARINETTENKURS «TYPISCH LÄNDLER» (AUSGEBUCHT!)

Dieser Kurs ist für Klarinettenspielerinnen/Spieler gedacht die mit der Klarinette bereits etwas vertraut sind. Es werden Themen wie Tongebung, Intonation, Betonung, Rhythmik, Improvisation und „rund spielen“ behandelt. Aber auch Tips zum Instrument und dessen Handhabung werden abgegeben. Hinweise zu Übungsmethoden und weitere für die Ländlermusik wichtige Themen werden vermittelt werden. Am Kurs wird mit einfachen Stücken das Gelernte geübt. 

Kursort: Schulhaus Alpnach
Kursdaten: 21. Oktober, 2. November, 18. November, 2. Dezember 2017
Zeit: 08.30 bis 11.30 Uhr
Kosten: CHF 350.00, CHF 300.00 für Mitglieder VSV Unterwalden, CHF 150.00 für Jungmusikanten aus Unterwalden (Jg. 94 und jünger)
Kursleiter: Sebi Heinzer
Weitere Infos & Anmeldung: Hubi Wallimann, Rosen 1, 6055 Alpnach Dorf, 041 670 33 64 (ab 19.00 Uhr), hubi.wallimann@outlook.com

 

 

27.01.2018

TANZ- UND BÖDELEKURS

Tanz- und Bödelekurs mit Martin Müller (Trachtengruppe Küssnacht am Rigi), Simon Lüthi (Bödeler-Spezialist) und dem Ländlertrio Studhalter-Pfister. Die Teilnahme ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich. Weitere Informationen finden Sie unter www.vsv-sz.ch.

Kursort: Restaurant Bauernhof, Lauerz
Kursdaten: 27. Januar 2018
Zeit: Kurs um 15.00 Uhr, ab 20.00 Uhr Unterhaltung mit dem Echo vom Geissläzwick
Kosten: kostenlos
Kursleiter: Martin Müller, Simon Lüthi
Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
Wichtig: Gutes Schuhwerk mit harter Sohle mitnehmen

 

 

15.-20.07.2018

12. JUNGTALENTSCHUPPEN

Im Lager für Jugendliche zwischen 12 und 20 Jahren werden sowohl die Musik als auch die Freizeit und das Beisammensein nicht zu kurz kommen.Das Tagesprogramm beinhaltet Einzelunterricht sowie Ensemblespiel. Diverse Workshops und eine Wanderung lockern das Programm auf. Für freies Musizieren, Jodeln, Singen, Stubeten, Tanz und Spiele wird der Abend Gelegenheit bieten. 

Ort: Jugendwerk Don Bosco, Beromünster LU
Flyer und Anmeldeformular

KONTAKT

Ressort Musik
Markus Brülisauer
Glarnerstrasse 34a
8854 Siebnen
markus.bruelisauer@vsv-ch.ch